arrow-left arrow-right arrow-top backward2 forward3 first last phone envelop Menü home3 new-tab location clock mobile education user cross
Zum Seiteninhalt springen

Willkommen bei der "Bürogemeinschaft van Döllen"

Ein nachträglicher Wunsch des Jobcenters wird umgesetzt:

Für freies Arbeiten und Lernen in Gruppen oder Seminare wurde eine große Fläche im 3. Obergeschoss geschaffen.

Die angrenzende Dachterrasse ist barrierefrei zugänglich.

News

"Open Space" in Bad Segeberg

Ein nachträglicher Wunsch des Jobcenters wird umgesetzt:

Für freies Arbeiten und Lernen in Gruppen oder Seminare wurde eine große Fläche im 3. Obergeschoss geschaffen.

Die angrenzende Dachterrasse ist barrierefrei zugänglich.

Ausbauarbeiten und Endmontagen in Bad Segeberg laufen gut - Vorabnahme erfolgt

Die Bauarbeiten zum Jobcenter und Arbeitsamt steuern Richtung Fertigstellung. Die Technischen Gewerke sind fast fertig. Auch die Ausbauarbeiten sind größenteils erbracht. Die Vorabnahme durch die zukünftigen Nutzer ist mit deren großer Zufriedenheit erfolgt.

Vorbereitungen am Hackenweg - Erdarbeiten starten

Am Hackenweg in Oldenburg soll der Neubau entstehen. Weiteres dazu, wenn die Baugenehmigung demnächst vorliegt. Das Grundstück liegt in einer Kampfmittel-Verdachtsfläche. Der Mutterboden wurde abgeschoben. Eine Spezialfirma aus Hannover wird das Gelände nun nach Kampfmitteln absuchen.

Bürogebäude Bad Segeberg wird freigerüstet

Lüftungsgerät ist angeliefert; Endmontage Sanitär begonnen; Montage Küchen, Innentüren und Innerer Blendschutz begonnen; Außenanlagen begonnen; Geländer - Montage auf den Dachterrassen begonnen

1. Spatenstich für Bürogebäude mit zwei Wohnungen

Gemeinsam mit Oberbürgermeister und Architektin starten die Geschäftsführer der Firma worldiety GmbH die Bauarbeiten zum unterkellerten Neubau. Mitarbeiter, Kunden und Familien waren beim 1. Spatenstich dabei. Nun kann der 2,5-geschossige, barrierefreie Bau mit zentraler, verglaster Halle und ca. 1.850 m² Nutzfläche für bis zu 80 Mitarbeiter entstehen.

Foto: NWZ, Th. Husmann

Gründung in Ahrensburg

Das Balkengitter auf der Pfahlgründung ist betoniert und bereits ausgeschalt. Nun werden Zwischenräume und Arbeitsbereich mit Sand verfüllt. Danach ist etwas mehr Platz auf dem sehr kleinen Baufeld!

Soziales Engagement

Die Firmen des Büro van Döllen erbringen ihr soziales Engagement größtenteils in Oldenburg und Umgebung.

Das Büro van Döllen unterstützt Projekte, die eine nachhaltige Wirkung versprechen:

Vorrangig wird die Jugendarbeit einiger Oldenburger Sportvereine gefördert, z.B.:

  • Sportverein Eintracht Oldenburg
  • Sportverein Ofenerdiek
  • Bürgerfelder Turnerbund
  • Tennisclub Blau-Weiß
  • GVO Oldenburg

Der Squash- und Racketverein Oldenburg bekommt für Auswärtsspiele ein Fahrzeug gestellt.

Die EWE Baskets Oldenburg können durch das Sponsoring über den Business Club die, für Erstligisten vorgeschriebene, Jugend- und Nachwuchsarbeit erbringen. 
Das Büro van Döllen sponsert als Juniorpartner.

Das Büro van Döllen bezieht regelmäßig Waren einer Blindenwerkstatt und unterstützt deren Arbeit finanziell.